Donnerstag, 7. Oktober 2010

komischer Duft?

Huhu, ich nochmal :)

Diesmal geht es um den Geleyeliner von Alverde. Sicherlich können die meisten von euch nichts mehr davon hören, wie toll und gelig er doch ist. Dafür habe ich heute mal etwas anderes. Seht selbst...

Um mit der Geschichte einmal anzufangen: am Montag dieser Woche (also vor so ziemlich genau drei Tagen) kaufte ich mir die schwarze Version des allseits gehypten Kosmetikprodukts.
So sieht das Schätzchen aus:


Sehr gelig, mit einem dünnen Pinsel leicht aufzutragen...blabla. Nur leider ist mir beim Schminken eben etwas aufgefallen, was ich ganz und gar nicht toll fand: mir stieg beim Auftrag, als ich das offene Döschen in der Hand hielt, ein seltsamer Geruch in die Nase. Nach einer Weile musste ich feststellen, dass dieser fast schon eklige Geruch aus diesen Döschen kam. Na lecker.
Ich roch noch einmal dran, um mich zu überzeugen, dass es wirklich der Geleyeliner ist. Tatsache...
Er roch folgendermaßen: Es war eine Mischung aus tschechischem Bier und chemisch duftenden Mascara. Würg!
Ich werde mal die nächsten Tage beobachten, wie sich der Geruch entwickelt. Es kann doch nicht sein, dass er am dritten Tag seiner geöffneten Existenz und beim dritten Mal benutzen so eklig riecht. Hatte eine von euch das gleiche Problem?
Ich bin nämlich fest überzeugt, dass er am Anfang neutral gerochen hat.

Kommentare:

  1. Hey,
    also ich habe den Geleyeliner nicht, aber das hört sich ja nicht so gut an =( Bin gespannt was in den nächsten Tage noch darüber zu lesen sein wird....
    Winke

    AntwortenLöschen
  2. Eigentlich riecht der Geleyliner immer so typisch alverde mäßig. Ich mag den Geruch :)

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. habs jz nochmal hochgeladen mit anderer musik.

    http://www.youtube.com/watch?v=I98xFYQAuVg

    habs auf meinem blog auch schon aktualisiert

    AntwortenLöschen
  5. okay ich hab jz auch mal den post gelesen. klingt net schön.. naja, ich hab noch immer die alte version und da habe ich diese probleme nicht. Aber ich wollte mir demnächst auch einen von den neuen zulegen, muss nur noch gucken in welcher farbe.

    gibts irgentwie ne möglichkeit etwas wie ein gästebuch bei blogspot zu machen? ich find das nämlich immer voll nervig wenn man sich über einen post quasi unterhält und das dann immer in den komentaren zu einem ganz anderen post machen muss...
    is mir selbst schon öfters aufgefallen, das ich erst voll hapy war das da nen neuer komi war, und dann wars doch et zu dem post gedacht...
    naja, liebe grüße dir
    tigerchen

    AntwortenLöschen

Die Netiquette ist deine beste Freundin!