Dienstag, 31. August 2010

mein "großer" Traum

Ich bin eben ein bischen auf Youtube und auf einigen Blogs unterwegs, da fällt mir etwas auf, was ich mal loswerden möchte :)

Man bekommt ja auf etlichen Beautyplattformen nicht nur die Drogeriemarken, die jeder kennt (& auch das teurere Parfümeriezeug) und was nicht alles vor die Nase gehalten..NEIN! Es sind auch oftmals amerikanische Kosmetikartikel, die wahnsinnig gehyped werden, wie zum Beispiel China Glaze und Essie, über die ich hier ein bischen was loswerden möchte.

Ich schiele schon sehr lange Zeit bei Cambree.de auf die Lacke von China Glaze und Essie, wohl aber eher auf ersteres, da einfach ganz besondere Farben dabei sind. Klickt mal kurz auf den Link zum Shop, um euch einen kleinen Überblick zu verschaffen:
http://www.cambree.de/Naegel/China-Glaze/Alle-China-Glaze-Nagellacke:::63_140_64.html

Manche Farben sind echt wunderschön, oder? Ich komme aber mal zum Punkt, warum ich hier darüber schreibe. Man kann sie eigentlich nicht in Deutschland kaufen, sondern nur bei Ebay oder Cambree erstehen. Ist das nicht schade? Dinge, die wahnsinnig schön sind und für die ich auch ein wenig mehr Geld ausgeben würde, sind nur über Bestellung inklusive Versand zu haben. Dabei würden viele amerikanische Marken in Deutschland reißenden Absatz finden, wenn deren Artikel bei uns "normal", also im Laden, angeboten werden würden.
Und noch ganz am Rande: irgendwie bin ich der Meinung, bei uns sollte es auch Sephora geben. Vor einem Jahr war ich in einer italienischen Filiale und mich hat es glatt vom Hocker gerissen.

Wieso gibt es in Deutschland so wenige große, "berühmte & tolle" Marken? Seid ihr nicht auch dafür, dass diese Sachen hier frei verkäuflich sein sollten?

Kommentare:

  1. Es gibt da tatsächlich eine wunderschöne Farbpalette. Ich bin ja bekennende cg-Fetischistin und habe dir mal folgenden Post rausgesucht:
    http://goldiegrace.blogspot.com/2010/06/zuhause-bei-goldiegrace.html

    Im übrigen möchte ich mich natürlich für deinen lieben Kommentar bedanken :)

    AntwortenLöschen
  2. Also, essie gibt's ja beim Douglas. OPI auch so viel ich weiß und letztens hab ich irgendwo gelesen (Ich glaub knuffi2006 hat das getwittert) dass es China Glaze- Lacke jetzt auch bei Douglas geben soll. Aber für 16 euro...
    Mir alles zu teuer, so Nagellacke kauf' ich mir, wenn ich Geld verdien.. Yeaaah, noch ein Jahr! :D

    Liebste Grüße,
    mavie-tavie.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. In meinen Douglasfilialen gibt es aber nur essie. Vielleicht leiste ich mir einen, wenn die Klausuren vorbei sind :)

    AntwortenLöschen

Die Netiquette ist deine beste Freundin!