Dienstag, 13. Mai 2014

H&M, die ganz große Liebe

Hallihallo!

Passend zum Titel gibts ein kleines OOTD: H&M. Schon wieder, so hab ich das Gefühl.
Sobald ich meinen Kleiderschrank aufmache, der übrigens bis oben hin vollgestopft ist (er ist auch nicht gerade gigantisch), fliegen mir etliche Klamotten entgegen. Davon sind gefühlte 90 Prozent von H&M. Wem geht es auch so?
Neulich durften das Shirt (7 Euro) und die Jeansshorts (15 Euro) bei mir einziehen (ich muss bestimmt nicht extra erwähnen, wo ich die gekauft hab! :D ) und das passt doch super, um das ganze mal in einem gemütlichen-Uni-Outfit-Post zu verwursten.
Das sieht alles recht "basic" aus und war total bequem. Ich hatte nämlich keine Lust, mich für die Uni total zu stylen.

Wie gehts euch eigentlich? Rennt ihr auch immer in die gleichen Läden? :D Das wäre mal sehr interessant, von euch was zu lesen! 




Eine tolle Woche wünsch ich euch!

Leo

Kommentare:

  1. Das Outfit ist sehr schön, einfach schlicht :) Ich gehe auch meistens zu H&M und wenn ich in der Nähe bin auch manchmal zu Primark :D
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen

Die Netiquette ist deine beste Freundin!