Montag, 31. Dezember 2012

3D White Luxe

Hallöle!

Es gibt ja vieles, was man so machen kann, wenn man nicht schlafen kann. Ich blogge über Zahnpasta!

Ich habe ja zahnpflegetechnisch schon viel ausprobiert, was wohl damit zusammenhängt, dass ich meine Zähne noch nie besonders schön fand.
Durch einige Empfehlungen bin ich dann auf "blend-a-med 3D White Luxe" gekommen und war so neugierig, dass ich mir sogar eine Tube gekauft habe. Bezahlt habe ich etwa 2,80€, also schon etwas mehr, als ich sonst für eine Tube ausgegeben hätte.


Bevor ich weiter etwas dazu schreibe, muss ich mal fix anmerken, dass ich von angepriesenen Wundermittelchen immer ziemlich wenig halte. Ich probiere gern aus und schaue, was irgendein Produkt für mich tun kann . Oder so.

Ich benutze die Zahnpasta nun schon seit gut 2 Wochen und bin ein bisschen baff, dass meine Zähne wirklich einen Ticken heller sind. Da hat "entfernt oberflächliche Verfärbungen" wohl doch gewirkt. Obwohl ich Skeptikerin ja immer dreimal hinschaue.
Ich rauche nicht und trinke keinen Kaffee, mag aber sehr gern Tee, und das sieht man mir glücklicherweise nicht mehr so an.


Weiterempfehlen? Ja, durchaus. Wer nicht zu geizig ist, wird damit schon klarkommen, etwas mehr bezahlen zu müssen :)

Bis bald!

Leo

PS: So viele Rechtschreibfehler musste ich noch nie korrigieren! Liegt wohl am Schlafmangel :D Und nein, das ist keine Werbung, sondern lediglich eine Weiterempfehlung an Neugierige ;)

Kommentare:

  1. ich benutze die Zahnpasta nun auch schon einige Wochen. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass die Zähne mit ihr irgendwie weißer wirken, es bei nahem Hinschauen aber doch nicht sind XD
    Und letztens ist aufgefallen, dass meine Zähne im Schwarzlicht leuchten- da dies bei meinen Freundinnen nicht der Fall war, gehe ich davon aus dass die Zahnpasta Schuld daran ist. Ein eher unschöner Nebeneffekt...
    Kannst ja bei Gelegenheit mal darauf achten, mich würde sehr interessieren ob das bei dir auch so ist. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Gott, das kann ja in einem Klub richtig peinlich werden :D

      Löschen
  2. Ich benutze die normale Zahnpasta aus dieser .. Reihe, die normale 3D white, auch sehr schön und kostet glaube ich nen Euro weniger. Also, ein ganz natürliches weiß und nicht soeins das man sieht, dass da irgendwas gemacht wurde wie bei den Stars, das finde ich nicht so schön.. also ich bin auch sehr zufrieden. :)

    AntwortenLöschen
  3. Scheint recht intressant, scheidet für mich aber wegen meinen momentan empfindlichen Zähne aus D:

    AntwortenLöschen

Die Netiquette ist deine beste Freundin!