Mittwoch, 25. Juli 2012

"selbstbedruckte" Box :)

Hallöle :)

Neulich ist bei mir eine Holzdose eingezogen, die ich - dank einer netten Personello-Mitarbeiterin - zugeschickt bekommen habe. Vielen Dank noch einmal dafür! :)
Kurz: Auf dieser Seite kann man diverse Dinge selbst bedrucken lassen. Das wollte ich gleich für meine Schminkecke machen, also habe ich ein AMU-Foto ein wenig im Fotoprogramm zurechtgeschnipselt.
Hier nun das Foto meiner Wahl:


Schnell kam dann ein Päckchen mit der Geschenkdose aus Holz. Der Inhalt sah dann so aus: (aber Achtung, die Farben auf dem Foto sind leider ein wenig blass :/ )


Das Holz ist unbehandelt - also wollte ich darin nichts aufbewahren, was irgendwie ausläuft und aufgesaugt werden könnte.


Aufgefallen ist mir die - kann man das so nennen? - Holzmaserung bzw. Holzstruktur, die natürlich noch sichtbar ist. Man sollte also ein sehr kontrastreiches Bild, z.B. in schwarz-weiß benutzen, damit das Bild nicht blass wirkt.


Im Endeffekt bewahre ich einige Pflegeprodukte und meine Brushguards in der Box auf. Das war für mich die beste Lösung, da das unbehandelte Holz auf eventuell auslaufend Produkte sicherlich nicht so toll reagieren würde.


Ein Fazit zu formulieren finde ich ein wenig schwierig, da solch eine Box natürlich immer Geschmackssache ist. Ich habe mit schon überlegt den "nackigen", also nicht bedruckten äußeren Teile der Box weiß oder cremefarben zu lackieren, damit das Bild gut mit den restlichen, dann helleren Teilen der Box gut harmoniert.
An sich macht so eine Motivbox als Deko schon was her, wenn man sie noch ein wenig weiter gestaltet.
Ich finde sie recht hübsch, aber leider kann ich sie nicht auf meine Kommode stellen, weil es darauf sonst viel zu voll aussehen würde :/

Was sagt ihr zu solchen "selbstbedruckten" Produkten? Yay oder Nay? Habt ihr schonmal Fotogeschenke verschenkt oder ist das nicht so euer Ding?

Bis bald wieder hier auf dem Blog ^_^ ich bastel schon fleißig am nächsten Blogpost!

Leo

Kommentare:

  1. Ja klar ist doch total praktisch allerdings hab ich Fotogeschenke immer auf Glas,Tellern und sowas;D Hab jetzt auch gerade wieder was bestellt bei unserem Fototypen im Dorf. Der hats drauf und hat auch vor 2 Wochen unsere T-shirts für´s Drachenbootrennen gemacht,an dem ich mit ner Mannschaft(eig fast meine ganze Klasse) teilgenommen habe. Am Ende sahen wir aus wie ein Regenbogen:) Jedenfalls hab ich bei dem grade ne Tasse bestellt. Weil ich in 2 Wochen mit paar Freunden nach England fahre und da nen Gastgeschenk brauchte. Da ich mit ner Freundin in ´ne Familie gehe haben wir ein Bild von uns beiden darauf beauftragt. Sieht bestimmt gut aus. Ich find das eig ne tolle Sache ist auf jeden Fall persönlicher als irgendwelche gekauften Geschenke(die können auch manchmal praktisch sein). Lg Chiara

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, die Box sieht echt schön aus. Eine Frage: Welche Fotobearbeitungsprogramm benutzt du?

    AntwortenLöschen
  3. Hi! Das Bild das due für die Box gewählt hast ist sehr schön :) So eine Box finde ich sehr praktisch, man kann Dinge einfach aufräumen und die Box als Deko-stück anwenden. Lg Patricia

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde Boxen, wenn man sie komplett selbst macht, wie zB mit Muscheln bekleben oder anmalen etc.pp. sehr persönlich und wunderschön. Kaufen kann man sich ja viel, aber selbst machen hat schon ne ganz andere Dimension. :)

    AntwortenLöschen
  5. sieht echt cool aus, vorallem durch die noch sichtbare Holsmasserung bekommt das ganze noch einen originelleren Touch.

    AntwortenLöschen

Die Netiquette ist deine beste Freundin!